Results 1 to 5 of 5

Thread: Dokumentarfilme über das Dritte Reich

  1. #1
    JackBoni
    Guest

    Dokumentarfilme über das Dritte Reich

    Als ich in der Schule Geschichte gelernt habe, habe ich vieles über das Dritte Reich gelernt. Wir haben oft deutsche Dokumentarfilme mit englischem Untertitel gesehen, und ich habe immer zu gerne gewusst, warum ich Deutsche heutzutage fast ohne Ausnahme verstehen kann, Deutsche vor 60 Jahren aber nicht. Besonders die Männer; mir fällt es fast nie schwer, Frauen zu verstehen, vielleicht dank ihren leichten Stimmen. Habt ihr Meinungen dazu? Es würde mich sehr interessieren, eure Meinungen dazu herauszufinden.

    Danke schön.

    Jack

  2. #2
    Завсегдатай
    Join Date
    Oct 2005
    Location
    Russland
    Posts
    9,882
    Rep Power
    19

    Re: Dokumentarfilme über das Dritte Reich

    Quote Originally Posted by JackBoni
    mit englischen Untertiteln
    In Russian, all nationalities and their corresponding languages start with a lower-case letter.

  3. #3
    Почтенный гражданин
    Join Date
    Jul 2006
    Posts
    286
    Rep Power
    9

    Re: Dokumentarfilme über das Dritte Reich

    "leichte Stimme": du meinst wahrscheinlich eher "sanfte/weiche Stimme". Den Ausdruck "leichte Stimme" gibt es, aber ich persönlich würde ihn eher in den Bereich der Musikwissenschaften einordnen.

    etwas besser:
    "warum ich Deutsche heutzutage fast ohne Ausnahme verstehen kann, Deutsche von vor 60 Jahren aber nicht."

    "und ich hätte immer zu gerne gewusst gehabt"

    ---------------
    Das ist eine sehr gute Frage. Fakt ist, die Leute reden in den Aufnahmen von damals tatsächlich anders, die Wortwahl usw. sind nicht anders, aber die Intonation z.B. schon. Die Redner klingen sehr oft energischer und aggressiver (vielleicht wollten sie Hitler nachahmen, keine Ahnung). Wenn man sich die Wochenschau-Aufnahmen anschaut (nicht unbedingt die Reden, auch stinknormale Berichte von der Front oder sonstwas), dann klingen dort die Sprecher auch anders als heute. Das war kurz nach dem Krieg noch genauso, heute spricht aber definitiv keiner mehr so, zumindest nicht im Fernsehen, das hat sich spätestens in den 60ern gewandelt. Der bekannteste NS-Wochenschau-Sprecher hat damals in den 50ern den gleichen Posten bei der neuen Wochenschau nicht bekommen, weil seine Stimme noch zu bekannt war.

  4. #4
    JackBoni
    Guest

    Re: Dokumentarfilme über das Dritte Reich

    Danke schön für deine Meinungen. Ich danke dir und Olya auch, dass ihr meine Fehler korrigiert habt. Wenn jemand eine verschiedene Meinung dazu hat, dann würde ich sie gerne hören.

    Jack

  5. #5
    Почтенный гражданин
    Join Date
    Jul 2006
    Posts
    286
    Rep Power
    9

    Re: Dokumentarfilme über das Dritte Reich

    Quote Originally Posted by JackBoni
    Wenn jemand eine andere Meinung dazu hat, dann würde ich sie gerne hören.

    Jack

Similar Threads

  1. The uber-official "Introduce Yourself" Post
    By fantom605 in forum General Discussion
    Replies: 83
    Last Post: July 26th, 2005, 08:45 PM

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  


Russian Lessons                           

Russian Tests and Quizzes            

Russian Vocabulary